Körperpsychotherapie

Seele, Geist und Körper sind eine Einheit.

In unserer westlichen Welt gilt hingegen der Geist als wichtigster Bestandteil unseres Menschseins noch vor der Seele, der Körper bildet hier das Schlusslicht.

Daraus entstehen viele psychische Probleme, wie z.B. psychosomatische Symptome. Körperpsychotherapeutische Verfahren wie die tiefenpsychologisch fundierte Bioenergetische Analyse versuchen einen Ausgleich zu schaffen, indem sie den Körper in die Beratung mit einbeziehen: durch die Schulung der Körperwahrnehmung, durch Entspannungs-, Atem- und Ausdrucksübungen, Berührungen und Massage.

Dadurch wird ein ganzheitliches Erleben und Handeln möglich, das zu größerem Wohlbefinden, einem stärkeren Selbstwertgefühl und zu mehr Lebendigkeit führt.


In den Bachgärten 2 ‧ 35428 Langgöns ‧ Mobil +49175-5236806 ‧ info@felsenschmiede.de